Anmelden

Sustainability

Unsere Mission: Sharing is Caring

WENIGER KAUFEN, MEHR LEIHEN

WeDress wurde geschaffen, um die Art und Weise, wie wir Mode konsumieren, zu verändern, indem wir übermäßige Konsumgewohnheiten in Frage stellen. Mit einem erschwinglicheren und integrativen Ansatz, „neue“ Mode zu genießen, haben wir eine sich selbst erhaltende und bewusste Gemeinschaft von Modeliebhaber*innen geschaffen.

Wir machen (nachhaltige) Mode zugänglicher und verlängern den Lebenszyklus von Qualitätspieces, die bereits im Umlauf sind. Gleichzeitig vermeiden wir Textilabfälle, die jedes Jahr in Unmengen auf Deponien entsorgt werden.

when mine is yours

LEND • RENT • REPEAT

WeDress for a Circular Economy

melody-jacob-mYNyYHPwr5E-unsplash

Als eine der umweltschädlichsten Industrien der Welt muss sich das lineare System der Mode ändern.

Durchschnittlich kaufen wir heute 60% mehr Kleidungsstücke als im Jahr 2000, aber jedes Kleidungsstück wird nur halb so lange aufbewahrt. Diese Kaufgewohnheiten tragen zu den mind. 39 Millionen Tonnen Post-Consumer-Textilabfällen bei, die jedes Jahr weltweit anfallen – hauptsächlich in Form von Kleidungsstücken.

WeDress ist eine rein digitale Plattform. Wir sind davon überzeugt, dass bereits so viele Kleidungsstücke im Umlauf sind, und möchten die Menschen ermutigen, ihre Garderobe zu wechseln und ihre Artikel über eine vertrauenswürdige Plattform gemeinsam zu nutzen. Im Gegensatz zu anderen Mietmodellen kaufen wir kein Inventar und vermeiden so weitere Artikel in Umlauf zu bringen.

Wir machen die Mode zirkulär: LEND • RENT • REPEAT

WeDress verfolgt einen städtebasierten Ansatz um Transportwege zu reduzieren und die Community miteinander zu vernetzen. Wir starten im September in Wien, Berlin und München und werden Schritt für Schritt weitere Städte ergänzen. 

Und seien wir doch mal ehrlich, die Kleiderschränke von potenziell über 1 Mio User*innen sollten uns ja eigtl. ausreichen, oder? 

Wien

dimitry-anikin-YIW5M14FW3Y-unsplash

Berlin

Berlin

München

München

Step by Step along the value chain: Unsere Partner*innen für den Wandel

Einen Wandel alleine bestreiten? Das entspricht weder unserer Philosophie, noch ist es realistisch. Deshalb arbeiten wir in unseren Städten mit unterschiedlichen Partner*innen im Bereich Logistik, Reinigung & Reparatur sowie Verpackung zusammen, um dir eine durch und durch nachhaltige Alternative zum traditionellen Kaufkonsum zu bieten.

Wir arbeiten täglich mit Hochdruck daran unsere WeDress-Infrastruktur zu erweitern und zu verbessern. Bitte habe Verständnis, wenn der ein oder andere Service in deiner Stadt noch nicht verfügbar ist.

Logistik

brett-jordan-phUtWl8RyFE-unsplash

Deine Lieblingsstücke von A nach B bringen? Kein Problem.

Als rundum digitales Unternehmen fällt unser ökologischer Fußabdruck im Vergleich zu physischen Stores relativ gering aus. Wir ermutigen dich grundsätzlich dazu persönliche Übergaben an einem öffentlichen Ort zu vereinbaren oder unsere Partner*innen für nachhaltigen Versand innerhalb unserer Städte zu nutzen. Wir haben uns hierzu mit unterschiedlichen Fahrradkurierservices in Wien und Berlin (München folgt) zusammengetan, welche du gerne für den Versand deiner Artikel nutzen kannst.

Die jeweiligen Serviceanbieter*innen sind in der Eingabemaske „Artikel verleihen“ bereits mit einem Pauschalpreis hinterlegt, um dir die Abwicklung zu erleichtern. Bitte beachte jedoch, dass die Pauschalpreise aktuell nur für Lieferungen innerhalb bestimmter Stadtteile/Bezirke gelten. Die jeweils geltenden Konditionen werden wir dir bis zu unserem Launch am 12. September selbstverständlich offen legen.

Reinigung

andy-fitzsimon-nHhGuO-2YPw-unsplash

Als Teil unseres Engagements, ein vollständig nachhaltiges Unternehmen zu werden, haben wir uns mit umweltfreundlichen Reinigungs- und Reparaturservices zusammengetan, um dir eine nachhaltige Alternative zur chemischen Reinigung zu bieten und sie zu ermutigen und Gegenstände zu reparieren, um ihre Lebensdauer zu verlängern.

Nutze unsere Partner*innen in Wien (erhalte 10% Rabatt mit dem Code „WEDRESS10“), Berlin und München.

Verpackung

nynne-schroder-4iOcciwDzRw-unsplash

Im Bereich Verpackung arbeiten wir derzeit noch an einer passenden Partnerschaft.

Was du bereits jetzt tun kannst, um den Versand so umweltschonend wie möglich zu gestalten?

  1. Verzichte auf Einwegverpackungen und greife auf wiederverwendbare Verpackungslösungen zurück.
  2. Nutze deine Verpackung so lange, bis sie auseinanderfällt (das dauert ziemlich lang :))
  3. Vereinbare eine persönliche Abholung und vermeide die Verpackung damit gänzlich.

Du hast Interesse an einer Partnerschaft oder kennst jemand passenden, melde dich gerne über hello@wedresscollective.com oder nutze unser Kontaktformular.